CDU Bezirksverband Elbe-Weser

Bezirksvorsitzender

Enak Ferlemann MdB

Parlamentarischer Staatssekretär

beim Bundesminister für Verkehr

und digitale Infrastruktur

 

Bezirksgeschäftsstelle

Bezirksgeschäftsführerin Birgit Butter

Am Hinterdeich 4

21680 Stade

Telefon 04141 51860 | Telefax 04141 518616 | info@cdu-stade.de

+++aktuell+++aktuell+++aktuell+++aktuell+++

Bezirksvorstand CDU Elbe-Weser fordert:

 

"Wir brauchen ein einfaches und familienfreundliches Steuersystem und eine spürbare Entlastung für die Mittelschicht"

 

 

Einstimmig beschloss der CDU-Bezirksvorstand Elbe-Weser in seiner Sitzung am 15. August 2016, die Initiative der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT) zur Steuerentlastung zu unterstützen.

Der Bezirksvorsitzende und Parlamentarische Staatssekretär Enak Ferlemann MdB:

„Das Steuersystem muss einfacher, leistungs- und familienfreundlicher werden. Deutsche Firmen investieren - auch mangels Steueranreizen - zu wenig. Zweitverdiener werden hierzulande stark belastet und so vom Arbeiten abgehalten, Geringverdiener müssen entlastet werden, damit sich Mehrarbeit auch wieder lohnt.“ Die Mittelschicht fühle sich mehr und mehr ausgenommen, so Ferlemann weiter. Dies verwundere ihn nicht - mittlerweile müsse ein Durchschnittsverdiener rund die Hälfte seines Lohns in Form von Steuern und Abgaben abführen. Der Bezirksvorstand der CDU im Elbe-Weser-Dreieck setzt auf das dreistufige Konzept der MIT: In einer ersten Stufe soll im Jahr 2018 der pauschale Betrag für Werbungskosten von jetzt 1000 auf 2000 Euro verdoppelt werden. Ein Jahr später soll der Steuertarif angepasst werden, wodurch Geringverdiener mit einem Jahreseinkommen zwischen 8600 und 13.700 Euro entlastet werden sollen. Menschen mit einem höheren Einkommen könnten noch stärker profitieren. Der Spitzensteuersatz soll ab 60.000 Euro Jahresgehalt gelten statt wie bisher bei 53.600 Euro. In einem dritten Schritt soll 2020 der Kinderfreibetrag auf den Wert für Erwachsene angehoben werden, das Kindergeld soll erhöht werden. Ferlemann: „Diese Steuerreform soll Steuerzahler ab 2020 um mehr als 30 Mrd. Euro im Jahr entlasten. Die größte Entlastung ist allerdings bei Alleinerziehenden sowie Familien mit zwei Kindern und nur einem Einkommen zu erwarten – und das ist dringend notwendig.“

CDU-Bezirksparteitag am 4. Juni 2016 in Verden

Verabschiedung des neuen Elbe-Weser-Programms

 

Einstimmig verabschiedete der Bezirksparteitag am 4. Juni 2016 im vollbesetzten Forum der Niedersachsenhalle in Verden das neue

 

                              Elbe-Weser-Programm 2016-2021.

 

Damit stellt sich die CDU als die Elbe-Weser-Partei programmatisch für die Kommunalwahlen am 11. September 2016 sowie für die in den nächsten Jahren anstehenden Wahlen auf.

 

 

Elbe-Weser-Programm 2016-2021
Elbe-Weser-Programm 2016-2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 364.4 KB

Bezirksparteitag am 6.6.2015 in Osterholz

 

Im Mittelpunkt des Bezirksparteitages in Osterholz-Scharmbeck standen die Neuwahlen des Bezirksvorstandes. Mit 97% wurde Enak Ferlemann MdB eindrucksvoll in seiner Arbeit und seinem Amt bestätigt.

Karsten Behr (STD), Reinhard Grindel MdB (ROW) und Axel Miesner MdL (OHZ) wurden als stellvertretende Bezirksvorsitzende ebenfalls wiedergewählt. Schatzmeister des CDU-Bezirksverbandes Elbe-Weser bleibt Adrian Mohr MdL (VER).

 

A. Vockert gratuliert Enak Ferlemann zur Wiederwahl
A. Vockert gratuliert Enak Ferlemann zur Wiederwahl

Enak Ferlemann mit 97 % wiedergewählt

 

Der CDU-Bezirksverband Elbe-Weser wird auch in den nächsten zwei Jahren von seinem Bezirksvorsitzenden Enak Ferlemann MdB geführt.

 

Der CDU-Bezirksverband Elbe-Weser bereite sich nun intensiv auf die kommenden Wahljahre vor und werde dazu das erfolgreiche Elbe-Weser-Programm weiter fortschreiben. Es gelte, den Blick insbesondere auf die wirtschaftliche, soziale und demographische Entwicklung des Elbe-Weser-Raums zu richten und mit Augenmaß und Weitsicht Akzente zu setzen zum Wohl der Region, so der neugewählte Bezirksvorsitzende Ferlemann in seiner Antrittsrede.

CDU Deutschlands - aktuelle Meldungen

Laumann: Ehrenamt hält Gesellschaft zusammen
>> mehr lesen

Schimon Peres war Kämpfer für Frieden und Versöhnung
>> mehr lesen

Spitzengespräch von CDU-Präsidium und Wirtschaftsverbänden
>> mehr lesen

Login CDUnet
Benutzername:

Passwort:

Mitglied werden im CDU Kreisverband Cuxhaven
Antrag Neuaufnahme.pdf
Adobe Acrobat Dokument 447.9 KB
Satzung Kreisverband Cuxhaven
Satzung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 72.0 KB